Anreise

Anreise zur Wallfahrtsstadt Walldürn

Straßensperrung in Walldürn

Aufgrund von notwendigen Baurabeiten ist die Untere-Vorstadtstraße für den Autoverkehr und für Fußgänger gesperrt.

Die Bauarbeiten werden sich noch weit über die diesjährige Hauptwallfahrtszeit hinausgziehen.

Für Pilgergruppen, welche aus Richtugn Altheim und Höpfingen / Waldstetten die Stadt Walldürn anlaufen , schlägt die Wallfahrtsleitung eine alternative Strecke vor.

Den alternativen Weg entehmen Sie bitte der dazugehörigen Mitteilung unter folgenden Link: Umleitung während der Wallfahrtszeit

 

Auf dieser Seite finden Sie die Anreisebeschreibungen zur Wallfahrtsstadt Walldürn.

Die Wallfahrtsbasilika St.Georg befindet sich inmitten der historischen Altstadt von Walldürn, direkt neben dem Kath. Pfarramt.

Adresse:


Für eine Routennavigation können Sie folgende Zieladresse (Adresse des Pfarrbüro / Kloster) nutzen :

Burgstraße 26

74731 Walldürn

 


  • Bus und Bahn

    Die Wallfahrtsbasilika bzw. die Wallfahrtsstadt Walldürn ist auch mit dem öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen

     

    Walldürn liegt an der Bahnstrecke von Seckach (S-Bahn-Anschluss ins Rhein-Neckar-Gebiet / Richtung Osterburken,Stuttgart und Würzburg) bis nach Miltenberg (Unterfranken/Bayern) mit Anschluss der Züge in Richtung Aschaffenburg /Frankfurt und Wertheim/Crailsheim.

     

    Der Walldürner Bahnhof wird von der Westfrankenbahn betrieben und liegt rund 850 m von der Wallfahrtsbasilika entfernt. Nach Ankunft am Walldürner Bahnhof besteht die Möglichkeit mit dem Walldürner Citybus (verkehrt nur von Montag-Samstag) innerstädtische Ziele zu erreichen.

     

    Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

     

    Hinweis: Sie verlassen unseren mobilen Webauftritt und werden auf eine externe Seite weitergeleitet!

  • Parken

    Parkplätze gibt es in unmittelbarer Nähe zur Wallfahrtsbasilika.

    Bitte hierfür das Parkleitsystem der Stadt Walldürn beachten!